Diplompsychologin & Leistungssportlerin

Kurz-Profil

Professional

Ich bin Business Consultant, Speaker und Sport-Psychologin.

Bis 2014 absolvierte ich mein Psychologie-Diplom an der Wirtschaftsuniversität und Unversität des Spitzensports Mannheim, parallel zum Leistungs- und Profi-Sport. Bereits während meines Studiums war ich als Managerin der deutschen Nationalmannschaft tätig und übernahm Projektleitungen an kanadischen Schulen. Zudem engagierte ich mich in Forschungsprojekten in den Bereichen Organisationsentwicklung und Nachwuchsförderung.

Nach dem Studium arbeitete ich in Suchtbehandlung von Straftätern und begab mich anschließend in die Gründung eines Taschen-StartUps.

Sport

Als Leistungs- und Profisportlerin war und bin ich im Eishockey, Inlinehockey, Rugby und Ice Cross Downhill aktiv. Ich nahm an 6 Weltmeisterschaften in zwei Sportarten teil, gewann World-Cup-Gold, trage 4 deutsche Meistertitel, war in drei Sportarten im Nationalkader und bin zweifache Stipendiatin.

Sportbedingt lebte ich 2 Jahre in Kanada.

Nach wie vor spiele ich aktiv Eis- und Inlinehockey, wobei mein Fokus mittlerweile auf der beruflichen Laufbahn liegt.

Kurz-Profil

Professional

Ich bin Business Consultant, Speaker und Sport-Psychologin.

Bis 2014 absolvierte ich mein Psychologie-Diplom parallel zum Leistungs- und Profi-Sport. Bereits während meines Studiums war ich als Managerin der deutschen Nationalmannschaft tätig und übernahm Projektleitungen an kanadischen Schulen. Zudem engagierte ich mich in Forschungsprojekten in den Bereichen Organisationsentwicklung und Nachwuchsförderung.

Nach dem Studium arbeitete ich in Suchtbehandlung von Straftätern und begab mich anschließend in die Gründung eines Taschen-StartUps. 

Sport

Als Leistungs- und Profisportlerin war und bin ich im Eishockey, Inlinehockey, Rugby und Ice Cross Downhill aktiv. Ich nahm an 6 Weltmeisterschaften im Inlinehockey und Ice Cross Downhill teil, gewann World-Cup Gold im Inlinehockey, trage 4 deutsche Meistertitel im Eishockey und Rugby, war in drei Sportarten im Nationalkader und bin zweifache Stipendiatin.

Sportbedingt lebte ich 2 Jahre in Kanada.

Nach wie vor spiele ich aktiv Eis- und Inlinehockey, wobei mein Fokus mittlerweile auf der beruflichen Laufbahn liegt.

 

Über mich

2,5 Jahre lebte ich in Kanada. Interesse an Kulturen und kann mich gut auf mein Gegenüber einstellen.

Über mich

Manuela Hebel ist Business Consultant und Sportpsychologin. Bis 2014 absolvierte sie ihr Psychologie-Diplom parallel zum Leistungs- und Profisport. Sie nahm an 6 Weltmeisterschaften in zwei Sportarten teil, gewann World-Cup-Gold, trägt 4 deutsche Meistertitel, war in drei Sportarten im Nationalkader und ist zweifache Stipendiatin.

Bereits während ihres Studiums war sie als Managerin der deutschen Nationalmannschaft aktiv und übernahm die Projektleitung an kanadischen Schulen. Nach dem Studium arbeitete sie in Suchtbehandlung von Straftätern und begab sich anschließend in die Gründung eines Taschen-StartUps.

2,5 Jahre lebte ich in Kanada. Interesse an Kulturen und kann mich gut auf mein Gegenüber einstellen.

In Zahlen

1985

geboren

14

Jahre Leistungssport

4

Sportarten

6

Weltmeisterschaften

4

Deutsche Meister-Titel

1

Worldcup-Gold

2

Jahre in Kanada

2

Sport-Stipendien

10.000

Stunden Training

1,3

Diplom-Note

1,0

Diplomarbeits-Note

1000

Interessen

Vita

Professional

seit 2018

Inhaberin Athletengeist für Unternehmen

seit 2018

Sportpsychologin und Mental-Coach von Spitzensportlern

2017 - 2018

Gründerin

Notebook-Taschen Start-Up

2015 - 2017

Forensische Psychologin

In der Straftäterbehandlung/Suchtbehandlung am BKH Günzburg

2014

Diplom im Psychologie

Universität Mannheim
Markt- und Konsumentenpsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie und Sportpsychologie

2012 - 2014

Stipendiatin

Mannheimer Sportstipendium

2012 - 2013

Trainerin und Managerin

Eishockeymannschaft der Universität Mannheim

2012 - 2013

Managerin der Deutschen Nationalmannschaft

Inlinehockey Deutschland (IHD)

2011 - 2012

Zweitstudium BWL, Französisch, Religionswissenschaften im Rahmen eines Sportstipendiums

St. Thomas University, Fredericton (Kanada)

2011

Social Environments High School Coordinator

Edmonton Catholic School District (Kanada)

2010

Leitung Mitarbeiter-Feedback & Praktikantin im Kommunikationsdesign

Ultrabold Kommunikationsdesign GmbH

2008 - 2009

Wissenschaftliche Mitarbeit
  • Teamdiagnose und Teamfeedback
    Peek & Cloppenburg & Universität Mannheim
  • Modell-Entwicklung und -Evaluation: Determinanten von fahrlässigem Konsum / Verschuldung
    Berufsschule Mannheim & Universität Mannheim
  • Förderung selbstgesteuerten Lernens bei Schülern
    Ursulinen-Gymnasium Mannheim & Universität Mannheim
  • Schulreife von Kindergarten-Kindern
    Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

2005

Beginn Studium der Psychologie (Diplom)

Universität Mannheim

Sport

seit 2000

Eishockey
  • 11 Jahre 1. Bundesliga (2003-2014)
  • Herren Regional-, Landes- & Bezirksliga (2003-2014)
  • Deutscher Pokalsieger (2005)
  • Mehrnationenturnier mit der deutschen Nationalmannschaft (2007)
  • Draft (international Spieler-Listung) für die Canadian Women’s Hockey League, Kanada (2010)
  • Profi-Spielerin in der Western Women’s Hockey League, Kanada (2010-2011)
  • Westkanadischer Vizemeister (2011)
  • Eishockey-Stipendium in 1. kanadischer Universitäts-Liga (2011-2012)
  • 2 Deutsche Meistertitel (2013, 2014)
  • Sieger beim europäischen Elite Women’s Hockey League Supercup (2014)
  • Platz beim European Women’s Champions Cup (2014)

seit 2008

Inlinehockey
  • 3 Weltmeisterschaften (2011: Platz 7, 2013: World-Cup Gold, 2014: Platz 11)
  • World-Cup Gold (2013)
  • Topscorer und bester Torschütze des deutschen Teams (2013)
  • Kapitänin der dt. Nationalmannschaft
  • Spielerin in Herren-Ligen

2010 - 2016

Ice Cross Downhill
  • 3 Weltmeisterschaften (2010, 2011, 2016)
  • 2. Platz bei der Weltmeisterschaft (2010)

2007 - 2009

Rugby
  • Nationalmannschaft (2007-2009)
  • Regionalauswahlsieger (2007)
  • 2 Deutsche Meistertitel (7er-Rugby 2007, 15er-Rugby 2009)
  • 2 Deutsche Vizemeistertitel (7er- und 15er-Rugby, 2008)
Stipendien
  • Eishockey-Stipendium St. Thomas University, Kanada (2011 – 2012)
  • Mannheimer Sportstipendium (2012 – 2014)

Das sagen andere

Ich bin von Manuela Hebel als persönlicher und als Team-Coach begeistert! Mit einer gelungenen Mischung aus Empathie und Beharrlichkeit half sie uns, in den Workshops Schwächen in Unternehmens-Prozessen zu erkennen und gemeinsam im Team effektivere Lösungen zu entwickeln. Die Beispiele aus dem Spitzensport zeigten uns überraschende und motivierende Parallelen zu unserer eigenen Welt auf.

In den Führungskräfte-Coachings hatte ich jedes Mal einen „Aha-Effekt“, bei dem mir die Augen aufgingen und das, obwohl Online-Coachings per Video-Call sicherlich zu den herausforderndsten Disziplinen gehören.

Ich kann Manuela Hebel nur wärmstens empfehlen und bin froh, dass ich so eine kompetente Begleitung für mich und mein Team gefunden habe.

Tobias Danzer, CEO

Scroll to Top